Yentel Caers in France

Yentel Caers gilt aktuell wahrscheinlich als größtes Freestyle Talent Belgiens und einige sehen ihm den zukünftigen Freestyle Weltmeister auf der PWA Tour. Er wäre der dritte Belgier der nach Steven van Broeckhoven und Dieter van der Eyken. Bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, doch der junge JP / NeilPryde Fahrer kann in diesem Jahr schonmal einen 6. Platz in Podersdorf zum Start in die neue Saison vorweisen – und diesen Clip aus Südfrankreich, der definitiv „weltmeisterlich“ ist.