Sa Barra Contest 2016 – Preview

Zum vierten Mal startet ab 20.04 die „Waiting Period“ für den „Sa Barra Contest“. 99NoveNove sitzt als Hauptsponsor im Boot und wie letztes Jahr ist der „Stand-By“ Wettkampf Teil der italienischen Freestyle Tour, was erneut die besten Fahrer des Landes in den Süden Sardiniens ziehen sollte. Bis zum 19. Juni ist die Wartezeit angesetzt, doch bei der guten Windstatistik des „Windsurfing Club Sa Barra“ sollte dieser Zeitraum keinesfalls komplett ausgenutzt werden müssen.

Stampa

In Zusammenarbeit mit dem Internet TV Anbieter DIRECTA SPORT ist sogar ein Livestream geplant – auf nationaler Ebene eine komplette Neuheit. Wow! Unten findet ihr einige Impressionen des letzten Jahres sowie den Highlight Clip. Giovanni Passani siegte vor Mattia Fabrizi und Jacopo Testa. Bei den Mädels gewann Maaike Huvermann, die ihre Ferien auf Sardinien verbrachte und natürlich am Event startete.