Ricardo Campello – PWA 2016

Überraschende Nachrichten kamen gestern Nacht von Ricardo Campello online. Der 3-fache Freestyle Weltmeister und zweifache Vize-Weltmeister in der Welle, seit Jahren stets ein heißer Kandidat für einen PWA Wavetitel, wird in der kommenden Saison nicht auf der Worldtour zu sehen sein. Ricardo möchte sich auf Videoproduktionen und einige Trips konzentrieren.

Ricardo: „I’m gladly and sadly going to tell you that I won’t be competing any Pwa events next year! Time to focus on videos and trips around the world !!! Time to explore other spots and enjoy a little bit , I will miss the competitions thought !!!“

———————————–

UPDATE: Ricardo Campello löste den von ihm erzeugten „Newsflash“ gerade via Facebook auf und stempelte die Meldung als „Aprilscherz“ ab. 2016 geht also die Jagd nach seinem ersten PWA Wave Weltmeistertitel in eine neue Runde.

Ricardo: „Some of you felt for it ! hehehe yesterday it was Innocents day here in South American ,or fools days !! yes I will be competing and still fight to become World champion!!! Competition is part of my life , I just wish we had places with better conditions !thank you all for your support thought! its nice to read cool comments ! Have a great 2016 , RC“

Ricardo Campello