MFC mit neuer, revolutionärer Bauweise bei Windsurf Finnen

Der langjährige hawaiianische Finnenhersteller MFC testet schon seit vielen Monaten eine neue, revolutionäre Bauweise: RTM – Resin Transfer Moulding, was soviel bedeutet wie Carbonfinnen, gefüllt mit flüssigen Verbundwerkstoffen. Dabei kann nach belieben die Flexibilität, Torsion, Gewicht, etc. beeinflußt werden.

Zudem sind aerodynamischere fast beliebige Profile möglich, ohne daß die Finne an Bruchfestigkeit einbüßt. Die Technik fand bisher nur in Hightech-Branchen wie dem Flugzeugbau oder der Formel-1 Einsatz.

MFC_2016

Die neue „Freestyle GT“ wurde beispielsweise nach Vorgaben des 6-fachen Freestyle-Weltmeisters Gollito Estredo und Taty Frans in der neuen RTM-Bauweise hergestellt. Ergebnis ist die derzeit leichteste Freestyle-Finne am Markt – die ihr bereits jetzt in unserem Windsurfnews Onlinehop finden könnt.

Die neue RTM-Bauweise von MFC wird bereits bei Fanatic, Starboard, Naish, RRD, Goya und Quatro in 2016er Modellen bei verschiedenen Finnen eingesetzt.  Alle neuen Finnen sind natürlich auch unter www.freestyleworld.de oder beim Händler Eures Vertrauens ab sofort verfügbar.