Gallery: North Sardinia Wave Contest

Letztes Wochenende stand auf Sardinien der zweite Tourstop der „Italian Wave Performance Championship“ auf dem Programm. „Cala Pischina“ war der „Place to be“ und viele von euch haben wahrscheinlich während eines Urlaubs am bekannten Spot „Porto Pollo“ schonmal einen Abstecher in Richtung Aglientu gemacht. 2 Tage Event, 2 Tage perfekte Bedingungen. „Cala Pischina“ hat mächtig Druck und an „großen Tagen“ sehr anspruchsvolle Bedingungen, welche besonders am 1. Eventtag den „jungen Wilden“ zu schaffen machte. Erfahrung ist eben hier durch nichts zu ersetzen.

Am Ende siegte Fabio Calò vor Andrea Rosati und Gianmario Pischedda. Auf den weiteren Plätzen folgen Andrea Franchini auf 4, Giacomo Barbieri auf 5 und Nicola Spadea auf Platz 6. Francesco Capuzzo & Fabio Paganin teilen sich Platz 7. Eine „Highlight Gallery“ findet ihr unten.