boot Video Award

Die boot Düsseldorf sucht mit dem boot Video Award neue Helden, die ihre Wassersport-Leidenschaft teilen wollen. Ab sofort sind alle Wassersportler dazu aufgerufen, ihre besten Momente in, auf oder unter dem Wasser auf www.award.boot.de hochzuladen. Dabei geht es vor allem darum, zu zeigen, wie faszinierend und vielfältig Wassersport ist. Das können hochwertige Action-Aufnahmen sein, aber auch strahlende Gesichter am Strand oder Szenen vom Sundowner mit Freunden nach einem aufregenden Tag auf dem Wasser. Ganz im Sinne der boot Düsseldorf: 360° Wassersport erleben.

boo1302_00225_klein

In zwölf Kategorien, die alle Bereiche des Wassersports abdecken, kann das Material auf www.award.boot.de bis zum 15. Dezember 2015 hochgeladen werden. Aus den besten Clips wählt die boot Düsseldorf die überzeugendsten Bilder aus, diese werden dann zu den Plakat- und Anzeigenmotiven für die Werbekampagne der boot 2017. Das bedeutet: Auf Plakaten in und um Düsseldorf, sowie in fast allen Wassersport-Magazinen sind die Gewinner während der Kampagne zu sehen, jedes Motiv ist mit einem QR-Code versehen, der direkt auf den Clip verlinkt. „Der wirkungsvollste Weg um alle Facetten der Faszination Wassersport zu zeigen, ist mit Material zu werben, das direkt aus dem Sport kommt“, sagt hierzu Goetz Ulf-Jungmichel, Direktor der boot. Die feierliche Verleihung des Awards findet am Sonntag, den 24. Januar 2016 auf der boot Düsseldorf statt. Die Sieger jeder Kategorie bekommen eine waschechte Weltneuheit überreicht: Jeweils ein Exemplar der Splash Drone winkt den Gewinnern, ein wasserfester Quadrocopter, der direkt aus dem Wasser startet und bis zu 1,5 kg Kameraquipment tragen kann. Die Plätze zwei bis fünf werden mit weiteren attraktiven Sachpreisen geehrt.

Genaue Informationen zur Teilnahme und eine Uploadanleitung gibt es unter www.award.boot.de.