Update: EFPT Lanzarote – Results

Flagge_deutsch That’s it , That’s all – Lanzarote sorgte in diesem Jahr für mächtig Wind und Welle für die EFPT Fahrer. 2 komplette Single & Double Eliminations konnten durchgezogen werden. Am Ende siegt Antony Ruenes und holt damit seinen ersten Sieg in einem internationalen Event. In der heutigen Double Elimination wurden unglaubliche Moves ausgepackt und wie in der Single Elimination musste in einem Super Final über den Sieg entschieden werden. In einem einzigen Run zeigte der Franzose einen Backloop, Shifty sowie einen Pasko und unterstrich damit mehr als deutlich seinen Anspruch auf den Sieg. 5:0 sahen die Judges ihn gegen Tonky Frans  vorne. Amado Vrieswijk freut sich über Rang 3 vor Phil Soltysiak und Adrien Bosson. Marco Lufen beendet den Event als bester Deutscher auf Rang 12 vor Adrian Beholz der sich mit Platz 15 zufrieden geben muss.

Ein Eventtag steht sogar noch aus – doch hier lautet das Motto „Sunday – Funday“ und eine Supersession steht auf dem Programm. Highlight Gallery und Videos folgen noch!

Flag_English That’s it, That’s all – the EFPT Lanzarote is done with 2 full single & double eliminations, big winds and even bigger waves. After winning also the first double elimination Antony Ruenes is the winner of the EFPT Lanzarote 2015, with Tonky Frans in second and Amado Vrieswijk in third place. Antony stated how stoked he was to win this event especially also by competing against the other strong sailors who were pushing the level to the maximum. This motivated him to also try more radical stuff in the wavy and windy conditions that he really enjoys. He also pointed out that he never won anything so he is super happy about this event-win.

The prize-giving will take place tonight at 8.00pm and tomorrow will be seized for a big-move supersession on Sunday – funday.

Lanzarote_15_32

Results | More info at the EFPT website