PWA Costa Brava 2015 – Day 2

Flagge_deutsch Der 2. Tag des Catalunya PWA World Cups an der Costa Brava startete sonnig und positiv gestimmt ging es für das Fahrerfeld in den Tag. Kein Wunder, sollte schließlich die lokale Thermik schon bald einsetzen und die erste Elimination des Events unter Dach und Fach bringen. Schon im ersten Heat gab es einige Überraschungen. Andrea Cucchi (Starboard / Point-7), Maciek Rutkowski (Patrik / Point-7), Tristan Algret (Starboard / Severne / Mystic), Finian Maynard (99NoveNove / Avanti), Taty Frans (Starboard / GA Sails / Mystic) und Pascal Toselli (99NoveNove / Point-7) verpassten alle den Sprung in die zweite Runde und starten somit denkbar schlecht in den Event.

Das erste „Winners Final“ konnte Arnon Dagan vor Matteo Iachino und Antoine Albeau für sich entscheiden. Doch für den Israeli sollte es nicht so positiv weitergehen, war er doch in der noch gestarteten 2. Elimination zu früh über der Linie. Für eine positive Überraschung aus deutscher Sicht sorgte Nico Prien der im „Losers Final“ auf Platz 4 ins Ziel fuhr und sich somit nach dem ersten Tag über den 12. Rang freuen darf. Weiter so! Sebastian Kördel siegte in der ersten Wettfahrt, verpasste aber im Viertelfinale einen guten Start und flog dadurch knapp aus der Elimination, doch Basti bleibt positiv gestimmt. „Ich freue mich darauf mich weiter nach vorne zu kämpfen.“ – sagte er auf seiner Facebook Seite.

Auch für heute sieht die Vorhersage ziemlich gut aus. Daumen drücken dass die zweite Elimination abgeschlossen, und vielleicht sogar noch Nr. 3 gestartet werden kann.

Flag_English Day two of the Catalunya PWA World Cup saw a bright and sunny start to proceedings, which gave the whole event site a much more positive outlook about today’s chances of wind, after yesterday’s more unsettled weather. With the normal weather system restored it wasn’t long before the sea breeze started to kick which allowed racing to be underway before 2pm. Conditions proved to be tricky and unforgiving with the lighter winds meaning that any mistake was severely punished. At the end day two Arnon Dagan (RRD / NeilPryde) leads the way after clinching victory, but it was a day of two halves for the Israeli as he went from winning race one to exiting the second elimination in the first round.

The opening round of the second elimination was also completed before the wind became to light and patchy for the competition to continue. The day saw a few upsets as several big names fell early. Andrea Cucchi (Starboard / Point-7), Maciek Rutkowski (Patrik / Point-7), Tristan Algret (Starboard / Severne / Mystic), Finian Maynard (99NoveNove / Avanti), Taty Frans (Starboard / GA Sails / Mystic) and Pascal Toselli (99NoveNove / Point-7) or Arnon Dagan (RRD / NeilPryde) who won so convincingly in elimination one, crossed the start line early to be disqualified… just to name a few!

click for fullsize – all pics by John Carter / PWA

For more info check out the official review of the day at www.pwa-worldtour.com – Forecast for today doesn’t look too bad. I keep you up to date!

Text: Chris Yates / PWA, windsurfnews – pics by John Carter / PWA