German Freestyle Battle: Fehmarn Gallery

Flagge_deutsch Tilo Eber gewinnt das erste German Freestyle Battle des Jahres in einem packenden Finale gegen Mathias Genkel dank eines super stylishen Shove-It Spocks, der am Ende den Ausschlag zu Gunsten von Tilo darstellte. Das Level ging im Vergleich zum letzten Jahr im kompletten Fahrerfeld nochmals nach oben und eine Performance die im letzten Jahr wohl noch eine Top-10 Platzierung bedeutet hätte war am Sonntag oft schon das „Erstrunden Aus“. Im kleinen Finale siegte Andy Lachauer , extra aus dem Süden angereist, gegen Julian Wiemar.  Bei den Mädels siegte Johanna Rümenapp vor Diana Lohoff und Kiki Behrends.

Mit Valentin Böckler, der sich beim Training in Ägypten eine Fußverletzung zugezogen hatte , Meikel Thies (MauiSails Photoshooting auf Maui) und Adrian Beholz fehlten 3 starke Rider beim ersten GFB des Jahres. Einige Impressions gibts unten in der Gallery – sollte noch ein Video kommen findet ihr es natürlich ebenfalls hier.

Flag_English Tilo Eber wins the first German Freestyle Battle of the year after a spectacular final against Mathias Genkel. Andy Lachauer who showed up for the first time in an German Freestyle Battle competition made a podium with his win over Julian Wiemar in the Losers Final.  Johanna Rümenapp won the girls competition in front of Diana Lohoff and Kiki Behrends.

The level went up once again this year even 3 top guys missed the first german freestyle event of the year due several reasons. Valentin Böckler got injured during his wintertraining in Egypt, Meikel Thies is currently on Maui for the MauiSails Photoshooting and Adrian Beholz travelled to Egypt to train.  A few impressions in the gallery below – hopefully there’s a video to come as well.

pics by Stev Dumröse (action) & Valentin Böckler (Impressions)

pics by Phil Schreyer Fotography