Camille Juban – Back in Business

Flagge_deutsch Camille Juban ist mehr als nur „zurück im Business“. Nach seiner Schulterverletzung im Juli letzten Jahres hatte Camille für 6 Monate kein Windsurf Segel in der Hand, musste operiert werden und trainierte mit seinem Pysio hart um die alte Stärke in seine linke Schulter zurück zu bekommen. Ganz nebenbei verlor er auch noch seinen Segelsponsor – fand aber mit Avanti Sails schnell mehr als würdigen Ersatz.

Beim Goya Pro Cabo Verde im Februar zeigte er sich erstmals wieder auf der internationalen Wettkampfbühne, hielt große Namen wie Kauli Seadi, Kevin Pritchard oder Boujmaa Guilloul hinter sich und gewann den Event! Ich drücke die Daumen für eine verletzungsfreie Saison.

Flag_English Camille Juban is truly „back in business“ after his shoulder injury in July 14′. He had to stop windsurfing for 6 months and after a surgery, physio and lot’s of training he could finally step back on the board. With new sponsors – Avanti Sails!

The AWT Goya Pro Cabo Verde in February was the first international event for his comeback and Camille managed to claim the victory in front of Kauli Seadi and Boujmaa Guilloul. Click the play button below for his way back to the top. All the best for the season Camille!

Back in Business – Camille Juban from Le studio Ploof on Vimeo.