RipCurl Windsurfing Pro Tour – Carro

Flagge_deutsch Die „Rip Curl Windsurfing Pro Tour“ ist ein Stand-By Wavecontest aus Frankreich der sich zum Ziel gesetzt hat die besten Fahrer des Landes an den besten Spots in hochklassigen Bedingungen aufs Wasser zu bringen. Damit dieser Plan funktioniert ist natürlich eine „Waiting Period“ nötig und letztes Wochenende stimmte die Vorhersage für Carro. Starker Wind und hohe Wellen ließen , trotz Last-Minute Call, einige Fahrer anreisen und am Ende siegte Yann Sorlut vor Régis Bouron und Nico Akgazciyan. Thomas Traversa, Sieger des ersten Events, schaffte es leider aufgrund der Red Bull Storm Chase Premiere nicht zum Event, doch 2 Tourstops stehen noch auf dem Plan daher ist noch alles offen. Viel Spaß mit dem Video unten.

Flag_English The Rip Curl Windsurfing Pro Tour is a Stand-By Contest from France with the main goal to sail at the best spots of the country in high quality conditions possible and with the best riders on the water. To make this possible for sure the contest has a waiting period and this weekend the time has come for Carro. The guys scored it big time and Yann Sorlut claimed the victory in front of Régis Bouron and Nicolas Akgazciyan. PWA Champion Thomas Traversa, who won the first contest of the RipCurl Windsurfing Pro Tour didn’t found the time to join the event but there are 2 more events on the schedule so the overall result is still wide open. Check out the highlight video below.

Teaser Picture by Jérémy-L – check out the Facebook Page for a gallery of the event