Pierre Garambois – The unexpected Feta

Flagge_deutsch Pierre Garambois verbrachte diesen Sommer 3 Wochen zwischen Naxos und Paros. Natürlich mit Windsurf Material am Start und der Erwartung jeden Tag aufs Wasser zu kommen, schließlich gibt es im Sommer kaum einen Spot mit mehr Windsicherheit als Griechenland. Doch am Ende des Trips standen nur 7 Windsurf Tage auf dem Zettel – Windgarantie scheint es selbst an Meltimi Spots im Sommer mittlerweile nichtmehr zu geben, doch unzufrieden ist Pierre trotzdem nicht.

„Die Tage am Wasser waren super , die Leute freundlich und die Landschaft sehr beeindruckend, außerdem gibts den besten Feta der Welt“ – so Pierre nach dem Trip und ergänzt „Ich kann es kaum erwarten bald wieder dort zu sein“

Flag_English Pierre Garambois spent 3 weeks of the summer between Naxos and Paros – normally you should score Wind everyday during the summermonths but this year it was a different story. Only 7 days of wind for the french freestyler who already missed many sessions after spring due a foot injury.

Pierre: „Anyway, sailing was still amazing, Paros & Naxos still offer the best Fêta in the world, Gyros Pita, friendly people & nice landscapes! Can’t wait to be back there as soon as we can!“