Results: Rollei Long Distance Race

Flagge_deutsch Neues Wettkampf Format auf Fehmarn. Am vergangenen Wochenende wurde das erste „Rollei Long Distance Race“ ausgetragen – und dieses war mit 99 Teilnehmern ein voller Erfolg. Der Event war auf „Stand-By“ – um für optimale Bedingungen zu sorgen – und bereits am ersten Wochenende der Wartezeit gab es das „Go“.

LDR_1

Bei bis zu 30 Knoten Wind (sieben Windstärken) mussten die Teilnehmer einen ca. zwölf Kilometer langen Kurs absolvieren. Gleich drei Eliminations wurden bis Sonntag durchgezogen und brachten die Fahrer dabei teilweise bis an das Limit ihrer Leistungsfähigkeit.

Eine beeindruckende Vorstellung lieferte der Slalom-Vizeweltmeister Vincent Langer: Mit Laufzeiten von ca. 12 Minuten dominierte er alle drei Wettfahrten und wurde so auch verdienter Sieger des ersten Rollei Long Distance Race. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Denis Müller (GER-89, F2, Gun) von Norderney und Denis Standhardt (GER-189, Tabou, Gaastra) aus Bochum. Den vierten Platz sicherte sich der Hannoveraner Helge Wilkens (GER-63, Starboard, Severne) vor Arno Ufen (GER-23, Tabou, Gaastra). Bester Regattaeinsteiger in der Amateurwertung wurde Markus Jatzkowski mit einem sensationellen 21. Platz. Dicht gefolgt von Michael Brozio auf dem 24. Platz und Christopher Bünger, mit Rang 25.

LDR_3

Noch ein weiteres Rollei Long Distance Race ist in diesem Jahr geplant. Die Standby-Phase beginnt Mitte August. Der genaue Veranstaltungsort wird noch festgelegt. Für die Fahrer des Rollei Windsurf Cups geht es beim nächsten Tourstopp vom 05. bis 07. Juli 2013 in Kühlungsborn wieder auf Punktejagd.

Flag_English New format for all the slalom racers in Germany. Last weekend we saw the first edition of the „Rollei Long Distance Race“ on Fehmarn which was a huge success with 99 competitors fighting for the all important first position. As a „stand-by“ event, the competition was blessed with perfect conditions and up to 30 knots of wind which made it a tough challenge for all the competitors.

About 12 kilometers long, and 3 eliminations later it was IFCA Vice Champion Vincent Langer (Starboard/Severne) who claimed the victory in front of Dennis Müller (F2/Gun) and Denis Standhardt (Tabou/Gaastra)

LDR_2

With almost 100 competitors and many rookies in the fleet we’re already looking forward to the next „Long Distance Race“ which we’ll see in August.

www.windsurfcup.deText by Choppy Water, Windsurfnews / Pics by Stevie Bootz